gut zu wissen,


 dass dieses Jahr die berühmte Richterswiler Räbenchilbi abgesagt wurde.

-- hier zu sehen auf einem Bild von Margrith Bühler--

 

 Trotzdem wird das Dorf gschmückt an diesem Tag,

so auch im Schaufenster der Boutique ungewohnt ab der Dorfstrasse 40




Dort wird jeden Tag bis zur Räbechilbi am 14.November ein ewiges Räbenlicht mehr aufgehängt.

Diese Lichter sind hängende, umfilzte Gläser  aus meiner Werkstatt, beleuchtet werden sie mit Rechaudkerzen.

Hier sind die neu entstandenen Räbenlichter:


Richterswiler Räbeliecht Nr. 20 verkauft    

Richterswiler Räbeliecht Nr. 21


Richterswiler Räbeliecht Nr 22


Richterswiler Räbeliecht Nr. 23



Richterswiler Räbeliecht Nr. 24  verkauft


Richterswiler Räbeliecht Nr. 25


Richterswiler Räbeliecht Nr. 26


Richterswiler Räbeliecht Nr. 27, verkauft



Richterswiler Räbeliecht Nr. 28  verkauft


Richterswiler Räbeliecht Nr. 29  verkauft


Richterswiler Räbeliecht Nr.30


Richterswiler Räbeliecht Nr. 31 verkauft



Richterswiler Räbeliecht Nr. 32 verkauft


Richterswiler Räbeliecht Nr. 33, verkauft

Wer nicht in der Nähe des Ladens wohnt, 
 und gerne ein ewiges Richterswiler Räbenlicht kaufen möchte, kann sich per Telefon melden:

 Bei  der Ladenbesitzerin Salome von Brüning( 079 267 77 56)
ungewohnt.ch

oder  bei Erschafferin der Lichter  Silvia Lamprecht (044 784 22 59)